Tanz der Schatten

yerina

  Startseite
    Allgemeines
    Aliens
    Highlights
    Spielereien
    Kreatives
    Arbeit
  Über...
  Archiv



  Links
   Lokalisten
   Garden of Moonlight
   Eres Waldlichtung
   Ausgrabung der Hammaburg - Weblog



http://myblog.de/yerina

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hochschwanger mit Fellnasen

Ca. 4 Wochen noch, dann bin ich freudiger Sklave von zwei Fellnasen. Zwei querbeet-Hauskatzen um genau zu sein. Geboren am 23.9. dieses Jahres.

Das sind meine beiden im Alter von 3 Tagen. Der graugetigerte ist ein Kater und wird vermutlich Niko hei?en. Von Nikolaus, da ich urspr?nglich davon ausgegangen war, ihn ziemlich p?nktlich zu Nikolaus zu bekommen. Einfallslos aber irgendwie pa?t es auch.
Ja, urspr?nglich zu Nikolaus und urspr?nglich eine Katze. Aber das war, bevor ich die 4 das erste mal in natura gesehen habe und prompt noch von seiner Schwester adoptiert wurde. Um genau zu sein, bevor der Pl?sch am ?rmelaufschlag von meinem Mantel adoptiert wurde. Und mal ehrlich, zwei Katzen ist ja auch viel ges?nder f?r sie. Und hoffentlich auch f?r meine Wohnung. Lebende Dinge auseinandernehmen sollte ja wohl mehr Spa? machen als unbelebte. Nur wie ich die graugetigert-wei?e nun nennen soll, wei? ich noch nicht. Ja, sie ist wirklich dunkelgrau mit etwas helleren Streifen bei den dunklen Flecken, nicht schwarz.
Wie gesagt, 4 Wochen noch. Derzeit bin ich dabei, meine Wohnung katzensicher zu machen und die Liste an Dingen, die ich f?r die zwei brauche, abzuhaken. Und ich habe einen Entwurf f?r einen selbstgebastelten Kratzbaum. Einen fertigen w?rde ich vermutlich auch irgendwie unterkriegen, aber das will ich gar nicht. Ich bilde mir ein, gut genug mit Werkzeug und Holz umgehen zu k?nnen. Und Sisalmatte aufkleben auf einen fertigen Schrank kann ja nun wirklich nicht die Herausforderung sein.
Nur, wie die Kleine nennen? Irgendwas Fantasy, irgendwas Mythologisches oder was ganz allt?gliches? Nur bitte nicht Luna oder so. Davon hab ich zu viele im Bekanntenkreis. Vermutlich werd ich sie mir die ersten Stunden anschauen und dann entscheiden. Wenn ich sie hier habe. 4 Wochen noch.
3.11.05 18:34


Schock in der Morgenstunde

Puh, da geht man nichts b?ses ahnend morgens online und ruft die eigene Startseite auf. www.welt.de, die t?gliche Portion Nachrichten. Man will ja informiert sein, was so in der Welt passiert. Und als n?chstes klicke ich erstmal hektisch und mit nem flauen Gef?hl im Magen auf eine Nachricht. Busungl?ck in der T?rkei - Deutsche Urlauber verletzt. Panik. Meine Mutter ist seit Dienstag im Urlaub in der T?rkei mit einer Reisegruppe.
Dann die Erleichterung beim lesen des Textes. Eine Reisegruppe von einem M?nchener Reiseveranstalter. Gut, soweit ich mich erinnere, war es das nicht. 5. Tag der einw?chigen Reise. Schnell nachgerechnet, beim besten Willen pa?t das nicht.
Gut, es tut mir wirklich leid f?r den get?teten ?sterreicher bzw. f?r dessen Familie und Freunde. Und die Leute, die jetzt im Krankenhaus in der T?rkei liegen. Aber aktuell ?berwiegt einfach die Erleichterung, da? es nicht meine Mutter ist.
4.11.05 08:27


Motivation, wo bist du?

Eigentlich sollte ich arbeiten. Jede Menge davon sogar. Und wenn ich schon nicht arbeite, dann w?re Wohnung aufr?umen und meine Kommode umstellen eine echte und n?tige Alternative. Aber irgendwie krieg ich mich gerade nicht motiviert. Nervig sowas. Ich such mir jede Nebenschauplatz, um mich blo? nicht an die eigentlich Arbeit machen zu m?ssen. Nur wird die Liste dadurch auch nicht k?rzer, im Gegenteil. Heute hab ich bisher einen Umhang geschafft und ich bin seit halb 9 wach. Nicht gerade ber?hmt, im Gegenteil. In der Zeit h?tte ich nen ganzes Kleid schaffen k?nnen.
Vermutlich bin ich gerade so unmotiviert, weil ich gestern abend zuhause gesessen habe. Gut, in Anbetracht der Tatsache, da? ich meine Grippe zu nem ordentlichen Abschlu? bringen sollte und es n?chste Woche wieder in die Uni geht, ist das wohl gut. Aber irgendwie fehlt mir jetzt jede Motivation.

Gestern war ich bei Ikea und beim Stoffgro?handel. Ist nett, wenn man da mit Namen begr??t wird. Also beim Stoffgro?handel. Nicht bei Ikea. Bei Ikea hat der Verk?ufer in der Stoffabteilung nur richtig dumm geschaut. Dabei habe ich nur 10m Ditte in naturfarben gekauft. Ich find das harmlos. Warum? Das Preis-Leistungsverh?ltnis ist unschlagbar, ganz einfach. Und es gibt zwei Stofffarben, von denen man nie genug haben kann f?r diverse Projekte und das ist wei? bzw. natur und schwarz. Und mir fehlte die erste Variante. Und ansonsten. Ich habe jetzt ein Spiegel. Juhu Sehr g?nstig, wenn Leute ihr Kleid anprobieren und sich auch mal drin sehen wollen. Und endlich wieder einen funktionierenden Korkenzieher. Und ein neues Schneidbrett f?r Gem?se und so. Sogar mal ein kleines. Ikea ist toll. Nur teuer. Und gestern war es nervig. Und seit langem das erste mal, da? ich alleine da war. Das war irgendwie schon reichlich seltsam.

Gut, fehlende Motivation war das Thema. Die fehlt mir gerade auch beim weiteren Abnehmen. Ja, ich will abnehmen. So wie vermutlich gut 50% aller Frauen. Und ich hab sogar schon was geschafft. Und halte das auch ganz gut. Aber jetzt wollte ich eigentlich den n?chsten Schritt in Angriff nehmen. Nur funktioniert das aktuell einfach nicht. Aber ok, machen wir einen festen Plan f?r das restliche Wochenende. Und der beginnt jetzt damit, da? ich einkaufe. Bevor ich sp?testens morgen abend wieder nichts mehr hier habe und doch ne Pizza bestelle.
5.11.05 15:36


Chaos

Das herrscht aktuell in meiner Wohnung. Da ich halt gerade umr?ume bzw. umbaue. Manches Katzengerechter machen, anderes einfach nur in Sicherheit bringen und bei der Gelegenheit einfach mal ausmisten. Auch wenn ich das immer mal wieder mache, ist erstaunlich, wie viel sich wieder im letzten halben jahr angesammelt hat. Das letzte Mal ausmisten war n?mlich um Ostern rum. Damals habe ich meine K?che neu gemacht. Und jetzt ist halt mal wieder das andere Zimmer dran.

Daf?r hab ich am Wochenende nur die H?lfte von dem geschafft, was ich vorhatte. Da ich am Samstag spontan unterwegs war und abends ko. Daf?r hat mein Vater dann kurzfristig abgesagt. Toll. Erst die Pferde scheu machen und dann wieder alles zur?ck. So was liebe ich doch.

Und gerade bei der Post hatte ich doch tats?chlich mal eine Mitarbeiterin, die mich noch nicht kennt. Resultat, ich zahle das Porto per Karte und sie sieht, da? es keine von der postbank ist. Prompt hat sie mich mit ungefragter Werbung f?r die Postbank zugelabert. Ob mein Konto denn auch kostenlos w?re und blablabla. Prima. Ist es nicht, nein. Aber ich hab auch kein Gehaltskonto mit so 1000? aufw?rts im Monat Geldeingang und vorher wirds bei dem Verein auch nicht kostenlos. Aber warum sie so dumm geschaut hat, als ich freundlich meinte, nein, mein Konto w?re nicht kostenlos, daf?r h?tte ich Service und keine ungefragte Werbung. Vielleicht sollte ich das n?chste mal einfach Werbung f?r die Haspa machen, wenn mich der n?chste Postler da anquatscht? F?llt das eigentlich auch unter SPAM, wenn man bei der Post ungefragt beworben wird?

Und sonst? Der Winter naht mit Riesenschritten. Heute hats hier schon geschneit. Auch wenn nichts liegen geblieben ist. Es war eindeutig Schnee.
16.11.05 17:30


Basteleien

So, heute war ich mal wieder im Baumarkt. Zutaten besorgen, um meinen Schrank umzubauen, damit ich auch mal meine Kleider aufh?ngen kann. Katzensicher. Und bei der Gelegenheit auch gleich noch Pfosten zuschneiden lassen f?r ein Regal. Die daf?r an sich zust?ndige Wand ist ja der festen ?berzeugung, Stahlbetan spielen zu m?ssen. Ich liebe Ziegelw?nde. Aber ein simples Regalbord oberhalb des Schranks bringt so viel mehr Platz. 2,60m Deckenh?he sind toll. Und dann hab ich noch Aufsetz-Scharniere gefunden. Prima. Normalerweise mu? man f?r Schrankt?ren ja diese gro?en Ausparungen bohren. Aber bei den Teilen kann ich mir das schenken. Juhu, damit kann man auch mit normalem Werkzeug ne vern?nftige Schrankt?r basteln. Ohne danach das Ding gar nicht mehr aufzukriegen.

Nur warum die anderen Kunden beim Holzzuschnitt etwas seltsam geschaut haben, als da ein einzelnes weibliches Wesen sich das ganze hat zuschneiden lassen, wei? ich immer noch nicht. Lag das vielleicht an den etwas h?heren Abs?tzen und dem fast kn?chellangen schwarzen Mantel? Man kann sich auch anstellen. So hoch waren die Abs?tze nu auch nicht. Und das ist nen ganz normaler schwarzer Wintermantel.
17.11.05 14:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung