Tanz der Schatten

yerina

  Startseite
    Allgemeines
    Aliens
    Highlights
    Spielereien
    Kreatives
    Arbeit
  Über...
  Archiv



  Links
   Lokalisten
   Garden of Moonlight
   Eres Waldlichtung
   Ausgrabung der Hammaburg - Weblog



http://myblog.de/yerina

Gratis bloggen bei
myblog.de





Katzen allein zuhaus

So, nun hatten sie das erste mal ?ber 24 Stunden die Wohnung nur f?r sich. Ich war beim Vampire in Berlin und Katzen einstecken und mitnehmen funktioniert nur bedingt gut. Also hatten sie insgesamt 27 Stunden die Wohnung ganz f?r sich alleine. Zwei kleine Katzen mit jeder Menge Unfug im s??en K?pfchen. Und was soll ich sagen, sie haben sich vorbildlich verhalten. Keine Verw?stung, kein Chaos, kein Protestpinkeln, nichts. Nichtmal ne Anzeige der Nachbarn beim Tierschutz, weil sie kl?glich geschrien h?tten. Ich war wirklich positiv ?berrascht. Gut, sie haben dann als es nat?rlich erstmal Futter gab, reingehauen, als h?tten sie mindestens eine Woche nichts gefressen. Ohne R?cksicht auf Verluste und Magenschmerzen w?rde ich behaupten. Und dann wurde vorwurfsvoll schauend geschmust.

Ach ja, Zarima war am Freitag richtig verst?rt. Jalesh hat erkannt, da? man sein Futter verteidigen kann. Mittels fauchen bzw. bei ihm knurren. Und sie hatte sich so sch?n angew?hnt, fix ihren Napf zu leeren und dann den Bruder zu vertreiben und das auch noch zu fressen. Nur jetzt hat er gefaucht. Sowas aber auch. Sie ist ca. 2 Stunden lang v?llig verst?rt durch die Wohnung getappt.
11.12.05 20:47
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung